Keine Liebe ohne Leiden


"Aber der Router kann doch nicht einfach so kaputtgehen?!¨
Mein Nothelfer schaut mich mitleidig an.

"Ïch habe ihn doch erst vor drei Monaten neu angeschlossen und installiert?!¨
"Ïst er aber.¨

Männer können so grausam faktenorientiert sein.

Gemeinsam starren wir auf das wichtigste Gerät meines Alltags.
Dann basteln wir los.
Nach drei Milliarden Tests steht fest: hin ist er.
Und weg.

Mein Nothelfer stürzt sich tapfer für mich in die Migränehölle Mediamarkt und kauft mir ein neues Gerät.
Ich sitze weiter zuhause und lamentiere.

Er kommt zurück.
"Ich hatte unterwegs eine Idee."
"Ja?!"

¨Dein Router stand doch auf dem Boden. Der ist sehr empfindlich. Bist Du da vielleicht mal gegengetreten?¨

Ich schaue ihn an und zähle innerlich bis 23.
"Hömma, ich bin IT-Tante! Ich schlage auf Schreibtische ein, aber nicht auf IT-Technik."

Zumindest nicht, seitdem ich vor 15 Jahren mal einen Laptop bis ins Wachkoma verhauen habe.Teurer Spaß so was. (In Wismar sitzt jetzt jemand vermutlich gerade nickend vor seinem PC.. ;-) )

Also lamentiere ich weiter.
Über den Aufwand und die Kosten.

Mein Nothelfer steht mit seinem Tee in der Küche.
Ïst das Dein neuer Staubsaugerroboter?¨

¨Ja, sage ich stolz wie Bolle, ïch LIEBE ihn.¨
¨Hast Du den mal alleine im Flur laufen lassen?¨
¨Klar, der macht alles super sauber. Ich LIEBE ihn.¨

Dann bin ich still
Sehr still.
140 Euro-Router-Kosten-still.

Mein Nothilfekumpel lacht sich kaputt.
Ich nicht.
Ich philosophiere.

Über die Liebe und warum man immer einen so hohen Preis für sie zahlen muß.
Selbst, wenn es sich nur um ein ¨technical device¨ handelt.
Was uns Frauen ausschließlich Freude bereiten soll.

Aber so ist das mit der Liebe.
Das sollte ich in meinem Alter so langsam verinnerlicht haben.


Und so fing alles an mit dem Kleinen.

Kommentare :

  1. Anekdoten des Alltags. Wie ärgerlich! Aber so einen Staubsaugerroboter will ich trotzdem haben. Ich war ja immer skeptisch, ob die wirklich gut funktionieren, aber wenn Du das sagst, denke ich mal über eine Anschaffung nach. (Irgendwann dann, wenn wir die unerwarteten Kosten, die dieses Jahr bei uns leider in diesem Jahr bereits 140 Euro leider um ein Vielfaches überstiegen haben, wieder drin haben. ...)
    Glad midsommer (fortfarande) och kram,
    Stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tack, detsamma!! :-)

      Trotz aller ruinösen Aktionen in meiner Wohnung ist er in meiner Lebenssituation unerläßlich geworden. Mir fehlt Kraft für die einfachsten Dinge.

      Falls Du mal eine Kaufberatung brauchst, kannst Du Dich immer vertrauensvoll an mich wenden.. ;-)

      Kram Pia

      Löschen
  2. Hm. Inzwischen glaube ich, dass dieser Staubsaugerroboter mehr schadet als nützt. Lieber würde ich ich über Wollmäuseteppich waten als Spiegelscherben aufzuklauben oder neue Router kaufen.

    Meine Entscheidung ist das nicht, aber ich bin froh, dass ich mich für das Lesen dieses absolut amüsanten Textes entschieden habe. You´ve made my day. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Kinder gibt auch keiner wieder zurück, obwohl die viel mehr kaputtmachen.. ;-)

      Nein, im Ernst: unterm Strich hilft er mir viel!!!

      Löschen
  3. Ich möchte aus Prinzip festhalten, dass in meinem Freund-innen-kreis der Spruch "der kann nicht kaputt sein, der ging gestern doch noch" normalerweise von den Frauen kommt... Just sayin ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke, lieber Sascha, für diesen Hinweis! Dann bin ich ja doch eine ganz normale Frau.. ;-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...