Schnee, wo bist Du?


Seit meinem ersten Smartphone habe ich ein neues Spielzeug: Instagram.

Hier einige Impressionen von einem wunderbar frischen Winterspaziergang!
Leider liegt er bereits etwas zurück..

Aber vielleicht fühlt sich der Schneegott angesichts der Fotos ja inspiriert, das graue Matschwetter nochmal in eine wunderbar frizzelige Schneelandschaft zu verwandeln..








Kommentare :

  1. Diese Bilder sind so beeindruckend - fast schon zu schön um den grauen und saukalten Wintern abzubilden.
    Allein dafür lohnt es sich doch schon fast, mal ein paar Monate den ... abzufrösteln.

    Trotz aller morbiden Attraktivität: es reicht jetzt!
    Tschüss Winter, her mit dem Frühling.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!! ;-)

      Wäre: entweder eiskaltes Wetter mit Schnee und Sonne oder Frühling ein Deal? ;-)

      Löschen
  2. Wirklich richtig gute Impressionen - gefallen mir sehr :)
    Vor allem dir ersten beiden!

    Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust und falls dir mein Blog gefallen sollte, würde ich mich freuen, wenn du bei folgendem Link in der Sidebar für mich voten würdest, aber auch nur wenn du magst!
    http://hero--factory.blogspot.de/p/blog-of-month.html

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...