Neues von Google


So ein bisschen peinlich ist es ja schon, wie manche Menschen zu meinem Blog finden.

Würde man die Suchbegriffe sammeln, könnte man meinen, ich wäre Vorsitzende eines Swingerclubs für Gummistiefel-Fetischisten.
Deshalb betone ich hiermit deutlich: Nein, das bin ich nicht.

Ich mag Gummistiefel.

Seitdem ich viel Zeit im schwedischen Sommer verbringe.
Ich mag sie aber nur, wenn ich aufwärts bekleidet bin und durch verregnete Gebiete stapfe.

Von folgender Anfrage bitte ich daher abzusehen:




Dieser Kandidat entstammt offenbar demselben Verein:




"frauen, die männer in gummistiefel r.."?

Ich stelle mir das technisch etwas unbequem vor.
Aber gut.
Jeder hat so seine Vorlieben.

Zudem empfehle ich einen kleinen Grundkurs in deutscher Grammatik, wenn Sie schon Frauen suchen, die Männer in GummistiefelN reiten oder in GummistiefelN f.. wollen.

Sonst schmerzt das arme Blogbetreiber wie mich.





Leider weiß ich bei dieser Suchanfrage nicht, ob auch Gummistiefel involviert sind...





"frauen lieben es ohnmächtig"?
Was sucht der Mensch?


Ich wüßte nicht, was ich ohnmächtig lieben würde.
Schließlich wäre ich dann ohnmächtig.


Heißt, ich bekäme nichts mit von dem, was ich lieben würde.
Oder von dem, der mich lieben würde.





Lieber Google-Nutzer: das ist eine Aussage.
Keine Frage.


Um beim Thema zu bleiben, fand ein geneigter Leser auf diesem Weg zu mir:





Auch nett.

Ich meinte zwar ein ein futuristisches Hochhaus in Barcelona, aber vielleicht inspiriert es ihn oder sie ja zu einer kleinen Städtereise.

Also, liebe Leser, nicht vergessen: irgendjemand da draußen im undurchdringlichen Internet-Orbit wird womöglich sehen, was SIE gerade eintippen.


To be continued... ;-)

Kommentare :

  1. gute alte Petze Google ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein unerschöpflicher Fundus für Verwunderung! ;-)

      Löschen
  2. Weiss gar nicht mehr wie ich Dich fand - aber es waren keine Gummistiefel... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Da sind meine Blogbesucher anscheinend schlauer:
    "frauen in gummistiefeln" ist eine der häufigsten Suchbegriffe und zudem grammatikalisch richtig, um bei mir zu landen - allerdings dicht gefolgt von "gummistiefel fetisch".
    Spitzenreiter immerhin "männer in gummistiefeln".

    Es bleibt spannend :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daß es einen eigenen Gummistiefel-Fan-Blog gibt, finde ich ja lustig!

      Vielleicht sollte ich dort einmal eine Rezension zu Gummistiefel-Marken und ihrem Geruch schreiben. Genug Material hätte ich als Migränikerin inzwischen gewonnen! ;-)

      Schade, daß ich diesen Blog nicht vor meiner Bestellodyssee kannte!!

      Löschen
  4. Mal was realistisches
    Also was Gummistiefel angeht, findest Du bei uns in Südschweden eine große Auswahl, teils mit, teils ohne Geruch (innen).
    Habe letztens für unseren 2-Personenhaushalt die vorhandenen 8 Paare inspiziert.
    2 Paar mit rätselhafter Größe (zu groß, zu klein) 1 Paar weiß, unpraktisch im Wald aber gut für Elektroinstallationen.
    Ein Paar geflickt mit Fahrradflickzeug, Loch verursacht von der Spitze der Grabgabel. Glück gehabt, ging zwischen den Zehen durch. Stiefel seither undicht trotz Flicken. Wird entsorgt.
    Bleiben 4 Paar, je 2 Damen und Herrengrößen. Schwere Entscheidung welche denn dann im Wald die besseren sind, die gefütterten oder die anderen. Deine dürfen wenigstens mal ins Städtchen, unsere nie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Gerhard,

      oh, wie schön: Noch eine Gummistiefelsammlung!
      Und ich kam mir mit meinen inzwischen bereits drei Paaren hier in Deutschland schon etwas neurotisch vor.. ;-)

      Nur wer bereits längere Zeit in Schweden verbracht hat, weiß sie wirklich zu schätzen, nicht wahr? :-)

      Löschen
  5. Da wäre noch super interessant zu wissen aus welchen Ländern solche Suchanfragen kommen ;-)
    wirklich lustig!
    Grüße tepid teadrop

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo teadrop,

      da ich auf Deutsch schreibe, sind meine Zugriffe auch fast ausschließlich aus Deutschland.
      Dazu 10% aus Schweden.. ;-)

      Löschen
  6. Boah... ich schwanke grad zwischen *grins und *geht gar nicht und hab dann erst mal meine eigenen Suchbegriffe gecheckt... Na, die sind nach 8 Bloggertagen noch harmlos, gegen deine. Heiße Fotos führten einen Leser zu mir; der landete in dem Beigtrag mit unserer kaputten Heizung...
    Ob er oder sie Gummistiefel an hatte? Keine Ahnung!
    Ich hab grad auch keine an, ich bin nämlich mit dem Blogzug bei dir gelandet und find das grad richtig gut. Erwäge auch einen längeren Aufenthalt einzulegen und es mir unter deinen Lesern gemütlich zu machen!
    Gummistiefel liebe ich auch; aber auch nur wenn ich mit den Hunden unterwegs bin oder bei Schmuddelwetter meine im Garten buddeln zu müssen.
    Ich wünsch dir einen schönen Tag und sag mal bis bald wieder,
    liebe Grüße, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ally,

      herzlich willkommen als neue Leserin!!!

      Was Du erzählst, erlebe ich hier in Deutschland auch: daß eigentlich nur Hundebesitzer und Gartenumgräber Gummistiefel tragen.
      Ständig fragen mich Leute nach (m)einem Hund, wenn ich so spazierengehe.. Den lege ich mir aber jetzt nicht auch noch zu.. ;-)

      Liebe Grüße und bis bald!

      Fröken E.

      Löschen
  7. Aber auch zum Pilzesuchen egal ob in D oder S sind sie unentbehrlich.

    Auf jeden Fall müssen da die gefütterten ran

    viele Grüsse
    G.M.

    AntwortenLöschen
  8. Hi Pia
    Also ganz allein bist du mi 3 Paar Gummistiefel nicht.
    Und als Mann werd ich bestimmt öfter dumm angeschaut oder angequatscht wegen der Stiefel.Besonders bei den auffälligen Hunter Farben.Von Aigle bin ich wieder weg,grad wegen dem schlechten Sitz am Fuss und bei den Hunters hab ich einige erwischt mit erträglichem Geruch,aber die sitzen und passen wenigstens perfekt.
    Gruß
    Robert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Robert,
      dann darf ich Dir für Deine Sammlung noch die phantastischen Stiefel von Kamik empfehlen? ;-)
      Absolut geruchslos, zu 100% in Kanada produziert und sitzen perfekt!
      Viel Spaß weiter mit Deinen chicen Stiefeln!!
      LG von
      Pia

      Löschen
    2. HUHU , ihr seit nicht alleine in dem grossen Gummistiefel Fan club auch ich trage seit meiner Maurer Lehre sehr gerne Gummistiefel mittler weile von frü bis spät. Ich mag das feeling in den Gummistiefeln.

      Löschen
  9. Liebe Pia, ich schmeiß mich gerade weg über Deine Worte zur Ohnmacht:-)Danke dafür!!! :-)die jana von oben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte nicht ganz wegschmeißen!
      Ich möchte noch mit Dir Teetrinken! ;-)

      Löschen
  10. Ich meine ich habe auf http://fusfetischgeschichten.eu/ einmal eine geile Geschichte über einen Typen mit einem Gummistiefel Fetisch gelesen. Man muss sich wundern, was es nicht alles gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich befürchte, Fußfetischismus ist heutzutage schon das Harmloseste unter den merkwürdigen sexuellen Vorlieben mancher Mitmenschen.. ;-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...